Verrückt? Kreativ? Oder gar innovativ?

Am 11. Januar 2018 habe ich einen spannenden Artikel auf Zeit Online gelesen. In der Kurzfassung: es ging darum, dass Unternehmen (in diesem Fall Long Island Iced Tea Corp.) sich umbenannt haben. Das ist erstmal nicht so spannend, passiert häufiger. Der neue Name lautet aber Long Blockchain Corp.

Vom Eistee zur Blockchain-Technologie

In der direkten Ankündigung heißt es „is focused on developing and investing in globally scalable blockchain technology solutions„. Was das Unternehmen genau machen möchte, ist noch sehr vage. Sie untersuchen aktuelle Szenarien, prüfen potenzielle Partnerschaften, Investitionen und Akquisitionen. Sie wissen also aktuell nicht, was sie genau machen werden. Klar ist aber, dass sie etwas machen werden. Mit Blockchain-Technologien. 

Ein Hersteller für Eistee verändert sich und wird sich zukünftig mit Blockchain beschäftigen – ist die nun verrückt? Kreativ? Oder gar innovativ?

Noch ein Beispiel: ein altbekanntes Unternehmen, Kodak. In der Vergangenheit haben sie den ein oder anderen Trend verschlafen (Stichwort: analoge vs. digitale Fotografie), waren insolvent und starten nun auf einmal mit einer eigenen Kryptowährung? (KodakCoin: Artikel des Manager Magazins). Hierbei soll auf der Plattform KodakOne (Link zur Meldung – nicht zur Plattform) eine Plattform für Fotografen entstehen, auf der diese ihre Autorenrechte absichern und ihre Bilder vermarkten können.

Unternehmen sind kreativ

Die Unternehmen befinden sich in kreativen Prozessen. Sie überdenken ihr bisheriges Geschäftsmodell, sie erfinden für sich neue und passende Lösungen. Gerade das Beispiel Kodak ist faszinierend, da sie an ihrem bestehenden Modell (digitale Bilder) keine Veränderung vornehmen. Sie erarbeiten ein neues und paralleles Geschäftsmodell. Gut, dass Investoren dies momentan so hoch honorieren, mag auch an der aktuellen Hysterie zu Kryptowährungen liegen (Stichwort Bitcoin; hierzu ein Artikel der FAZ vom 14.01.2018).

Fazit

Viele Unternehmen versuchen sich in neuen Themen. Erforschen neue Gebiete, versuchen auch mal was ganz anderes. Eiste und Blockchain – das ist mal erfrischend anders. Warum also nicht? Genau das ist etwas, was Unternehmen machen sollten: kreativ und innovativ sein, vielleicht auch ein wenig verrückt.  Etwas Neues schaffen. Und etwas wagen.

 

Bei Fragen zu diesem Thema nehmen Sie gerne Kontakt auf:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s