Wo liegt das Problem?

In früheren Rhetorik-Seminaren wäre ich nun gerügt worden: „Problem! Problem geht nicht! Das ist doch viel zu negativ!“ – ist dem so? Ist „Problem“ negativ? Das Problem Die Einleitung von Wikipedia finde ich hierzu sehr treffend:  „Ein Problem (griechisch πρόβλημα próblema, deutsch ‚das Vorgeworfene, das Vorgelegte‘, „das, was [zur Lösung] vorgelegt wurde, Klippe, Hindernis“), nennt man eine Aufgabe oder Streitfrage, deren Lösung mit Schwierigkeiten verbunden… Weiterlesen Wo liegt das Problem?

Brauchen Unternehmen Chief Digital Officer?

Chief Digital Office (kurz CDO) – eine Rolle, die erst im Zeitalter der Digitalisierung, also seit Kurzem, entstanden ist. 2016 verfügten gerade mal 2 Prozent der deutschen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern über die Rolle CDO (Quelle: Wikipedia). Dieser Beitrag handelt von dieser Funktion, wird sich mit den Aufgaben, Problemen und Herausforderungen und auch den… Weiterlesen Brauchen Unternehmen Chief Digital Officer?

Veränderung setzt Veränderung voraus!

Die einleitende Überschrift verwirrt und muss man sich öfter durchlesen? Stimmt. Habe ich bewusst so geschrieben. Dabei anders denken: in der Überschrift steht alles, worum es in diesem Beitrag geht. Aber natürlich führe ich es auch weiter aus. Veränderung Eine Veränderung ist erstmal nichts anderes, als dass ich einen aktuellen Zustand in einen anderen, einen… Weiterlesen Veränderung setzt Veränderung voraus!

Industrieschauspieler

Vor ein paar Wochen habe ich mich zu einem sommerlichen Abendessen mit Geschäftspartnern getroffen. Die Atmosphäre war super, die Themen weitreichend und gingen in unterschiedlichste Richtungen. Und das Essen war auch sehr gut! Dabei haben wir uns auch über aktuelle Herausforderungen und Probleme bei Unternehmen unterhalten. Und dabei kam dieses Wort „Industrieschauspieler“ auf. Was ist… Weiterlesen Industrieschauspieler

Veränderung: man muss wollen.

Vor kurzer Zeit hatte ich eine Anfrage für einen Workshop erhalten: die Themen (Ideenfindung, geschäftsrelevante Kundenvorteile & zukünftige Vision) wurden besprochen, Inhalte & Agenda aufgebaut, vier unterschiedliche Perspektiven aufgesetzt (u.a. Betrachtung des bestehenden Geschäftsmodells und parallel ein überdrehtes Geschäftsmodell) und die Vorgehensweise besprochen. Der Workshoptag war sehr gut geplant. Dachte ich zumindest. Wunsch vs. Realität… Weiterlesen Veränderung: man muss wollen.

Lassen Sie uns das machen!

Es ist Samstagvormittag, 10:30 Uhr. Ein Telefontermin steht an. Ich wähle die vereinbarte Nummer. Am anderen Ende ist eine Geschäftsführerin von einem Unternehmen mit 83 Mitarbeitern. Die Branche ist ein produzierendes Gewerbe. Worum es im Gespräch geht? Um Veränderung. Um Zukunft. Um neue Ideen. Und um veränderte Perspektiven. Das Gespräch Ich höre das Freizeichen. Meine… Weiterlesen Lassen Sie uns das machen!

Interview: „Wie und warum ich mich verändert habe?“

Übersicht Der Weg von Ideen und Innovationen hin zu neuen Geschäftsmodellen kann sehr unübersichtlich und schwierig sein. Die New Business Manufaktur beschäftigt sich bei ihren Kunden damit. Und hat jetzt das eigene Geschäftsmodell transformiert. Darum geht es in diesem Interview. Die Interviewerin Franziska Buuck unterstützt Vertriebsmannschaften dabei, ihren Kunden mit dem zu begegnen, das sie ausmacht-… Weiterlesen Interview: „Wie und warum ich mich verändert habe?“

Fußball und Arbeit

Gestern habe ich in der Süddeutschen Zeitung einen Artikel über „Das Ende des Ballbesitzfußballs“ gelesen. In dem Artikel geht es um die Zeit, die eine Mannschaft im Ballbesitz ist. Und darum, dass diese Zeit nichts über die Qualität aussagt. Blick zur Arbeit Ich stellte hier einige Parallelen zur Arbeitszeit fest: die Zeit, die man im… Weiterlesen Fußball und Arbeit