Brauchen Unternehmen Chief Digital Officer?

Chief Digital Office (kurz CDO) – eine Rolle, die erst im Zeitalter der Digitalisierung, also seit Kurzem, entstanden ist. 2016 verfügten gerade mal 2 Prozent der deutschen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern über einen CDO (Quelle: Wikipedia). Dieser Beitrag handelt von dieser Funktion, wird sich mit den Aufgaben, Problemen und Herausforderungen und auch den Vorurteilen… Weiterlesen Brauchen Unternehmen Chief Digital Officer?

Wie finden Sie heraus, was Ihre Kunden wollen?

Prinzipiell ist die Frage einfach zu beantworten. Für die eiligen Leser gibt es hier direkt die Antwort: Fragen Sie sie! Greifen Sie zum Telefonhörer, fahren Sie vorbei oder stellen Sie sich an den POS (Point-of-Sale). Und fragen Sie Ihre Kunden. Wenn Sie nun mehr wissen möchten, lesen Sie einfach weiter. Falls Sie nun wissen wollen,… Weiterlesen Wie finden Sie heraus, was Ihre Kunden wollen?

Kundenzufriedenheit durch Bewertung?

Am Freitag habe ich mit meinem Mobilfunkanbieter telefoniert. Ich hatte ein Anliegen und wollte dies klären. Die Mitarbeiterin war sehr kompetent, hat mir jeden ihrer Schritte erklärt und schlussendlich auch geholfen. Es war also alles zu meiner Zufriedenheit. Doch eine Sache hat dann doch nicht gepasst Während wir sprachen, bekam ich auch prompt eine E-Mail… Weiterlesen Kundenzufriedenheit durch Bewertung?

Industrieschauspieler

Vor ein paar Wochen habe ich mich zu einem sommerlichen Abendessen mit Geschäftspartnern getroffen. Die Atmosphäre war super, die Themen weitreichend und gingen in unterschiedlichste Richtungen. Und das Essen war auch sehr gut! Dabei haben wir uns auch über aktuelle Herausforderungen und Probleme bei Unternehmen unterhalten. Und dabei kam dieses Wort „Industrieschauspieler“ auf. Was ist… Weiterlesen Industrieschauspieler

Interview: „Wie und warum ich mich verändert habe?“

Übersicht Der Weg von Ideen und Innovationen hin zu neuen Geschäftsmodellen kann sehr unübersichtlich und schwierig sein. Die New Business Manufaktur beschäftigt sich bei ihren Kunden damit. Und hat jetzt das eigene Geschäftsmodell transformiert. Darum geht es in diesem Interview. Die Interviewerin Franziska Buuck unterstützt Vertriebsmannschaften dabei, ihren Kunden mit dem zu begegnen, das sie ausmacht-… Weiterlesen Interview: „Wie und warum ich mich verändert habe?“

Kunde egal, Hauptsache Produkte!

Produktzentrierung: genau darum ging es bei den meisten Unternehmen in der Vergangenheit. Und heute teilweise auch noch. Aussagen wie „unser Produkt ist das beste, weil…“ oder „unser Produkt hat diese Features…“ kennt man zuhauf. Und wenn man sich die Geschichte der meisten Unternehmen anschaut, dann fällt auf, dass die Ingenieurskunst stark vertreten ist. Dies will ich… Weiterlesen Kunde egal, Hauptsache Produkte!

Fußball und Arbeit

Gestern habe ich in der Süddeutschen Zeitung einen Artikel über „Das Ende des Ballbesitzfußballs“ gelesen. In dem Artikel geht es um die Zeit, die eine Mannschaft im Ballbesitz ist. Und darum, dass diese Zeit nichts über die Qualität aussagt. Blick zur Arbeit Ich stellte hier einige Parallelen zur Arbeitszeit fest: die Zeit, die man im… Weiterlesen Fußball und Arbeit

Agilität – aus der Softwareentwicklung hinein in den Digital Workplace

Digital und Agil – eine untrennbare Begrifflichkeit? Scrum und Kanban sind Methoden, die häufig zusammen genannt werden, wenn es um agiles Projektmanagement geht. Doch worin unterscheiden sie sich?  Wieso braucht man überhaupt agile Ansätze? Und was hat der Digital Workplace damit zu tun? Hierzu ein Gastbeitrag von Christoph Herzog von www.arbeitsplatz40.de. Scrum, Kanban und agile Softwareentwicklung… Weiterlesen Agilität – aus der Softwareentwicklung hinein in den Digital Workplace