Perspektiven

Heute wurde im Europaparlament über Artikel 13 abgestimmt. Ob gut oder schlecht ist hier nicht das Thema. Aber an diesem Beispiel will ich über Perspektiven und die Veränderung von Perspektiven schreiben. Unsere Perspektive Jeder von uns hat seine eigene Sichtweise. Die subjektive Wahrnehmung. Das ist auch wichtig, da dadurch auch die eigene Meinung entsteht. Und… Weiterlesen Perspektiven

Was Digitalisierung und CRM gemeinsam haben

Gemeinhin könnte man direkt sagen, dass es sich um digitale Themen, vielleicht sogar digitale Technologien handelt. Und schon wären wir mittendrin im Irrtum. vor 15 Jahren kam CRM (Customer Realtionship Management) verstärkt in Deutschland als Hype auf. Damals habe ich mich stark mit Vertrieb und der Beratung von Vertriebsorganisationen auseinandergesetzt. Und ich musste Unternehmen immer… Weiterlesen Was Digitalisierung und CRM gemeinsam haben

Neue Ideen entwickeln…

Neue Ideen, Produkte, Geschäftsmodelle oder Strategien entwickeln. Klingt sehr interessant, sieht aber auch nach viel Arbeit aus. Stimmt. Und es gehört noch viel mehr dazu! Neue Methoden, ein verändertes Mindset und andere Sichtweisen. Hier stelle ich eine Methode beispielhaft vor: Design Thinking Warum „neu“? Der Wunsch nach neuen Ideen, Produkten, Geschäftsmodellen oder Strategien kann verschiedene… Weiterlesen Neue Ideen entwickeln…

Lassen Sie uns das machen!

Es ist Samstagvormittag, 10:30 Uhr. Ein Telefontermin steht an. Ich wähle die vereinbarte Nummer. Am anderen Ende ist eine Geschäftsführerin von einem Unternehmen mit 83 Mitarbeitern. Die Branche ist ein produzierendes Gewerbe. Worum es im Gespräch geht? Um Veränderung. Um Zukunft. Um neue Ideen. Und um veränderte Perspektiven. Das Gespräch Ich höre das Freizeichen. Meine… Weiterlesen Lassen Sie uns das machen!

Führungslos in die Digitalisierung

Führung polarisiert Über Führung zu sprechen ist meistens sehr polarisierend: die einen sind selbst in einer Führungsperson, die anderen haben einen verantwortlichen Manager. Eines fällt aber immer stärker auf: einer Führungsrolle wird heute noch mehr Aufmerksamkeit zuteil. Führung von gestern In der Vergangenheit gab es zwei klassische Karrierewege: personelle Führung (Vorgesetzter, Chef, Manager, etc.) fachliche… Weiterlesen Führungslos in die Digitalisierung

Branche digital: Unternehmensberatung

Der letzte Beitrag der Reihe „Branche digital“ hat die IT-Branche betrachtet. Heute wird es um die Branche Unternehmensberatung gehen. Die Branche Unternehmensberatung Es gibt zahlreiche Unternehmensberatungen: vom Einzelunternehmer bis hin zum international tätigen Konzern. Spezialisten, wie aber auch Generalisten. Und es gibt Beratungsunternehmen schon sehr lange: den Anfang machte Arthur D. Little, 1886 gegründet. Definition Unternehmensberatung… Weiterlesen Branche digital: Unternehmensberatung

Digitalisierung von Raum und Zeit

Auf in neue Welten Zugegeben, der Titel wirkt ein wenig nach Star Trek. Es wird sich in diesem Beitrag aber tatsächlich nicht um Science Fiction handeln. Dieser Beitrag handelt vom Wunsch von vielen Unternehmen Produkte zu entwickeln, die sich unabhängig von Raum und Zeit verkaufen (und kaufen!) lassen. Also kurz: orts- und zeitunabhängiges Geschäft. Der… Weiterlesen Digitalisierung von Raum und Zeit

Agilität – aus der Softwareentwicklung hinein in den Digital Workplace

Digital und Agil – eine untrennbare Begrifflichkeit? Scrum und Kanban sind Methoden, die häufig zusammen genannt werden, wenn es um agiles Projektmanagement geht. Doch worin unterscheiden sie sich?  Wieso braucht man überhaupt agile Ansätze? Und was hat der Digital Workplace damit zu tun? Hierzu ein Gastbeitrag von Christoph Herzog von www.arbeitsplatz40.de. Scrum, Kanban und agile Softwareentwicklung… Weiterlesen Agilität – aus der Softwareentwicklung hinein in den Digital Workplace