Politik und das Mysterium „Digitalisierung“

8.335 – so viele Zeilen hat der aktuelle Koalitionsvertrag vom 12. März 2018 zwischen der CDU/CSU und der SPD. Das sind also viele Zeilen, in denen es um die Regierungsinhalte in der aktuellen Legislaturperiode geht. Viel interessanter finde ich dabei eine ganz andere Zahl: 298 – so oft findet man dabei das Wort „digital“ darin wieder. Was… Weiterlesen Politik und das Mysterium „Digitalisierung“

Steinzeit, Mittelalter, Digitalisierung…

In einem meiner letzten Beiträge „Warum Digitalisierung mehr ist“ hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass Forscher eine Einteilung als eigene Epoche für „Digitalisierung“ fordern. Eine zeitliche Betrachtung Wenn wir uns heute mit Digitalisierung beschäftigen, diskutieren wir über Technologien wie Breitband, über Vernetzung von Maschinen (IoT) oder über die Automatisierung von Prozessen. Ja, das sind alles… Weiterlesen Steinzeit, Mittelalter, Digitalisierung…

Warum Digitalisierung mehr ist

Digitalisierung hat viele Synonyme. Sie wird oft als „digitale Transformation“, „digitale Revolution“, „digitale Evolution“ oder auch „4. industrielle Revolution“ bezeichnet. Und meist wird darunter einfach die Digitalisierung von Unternehmensbereichen und/oder von Prozessen verstanden. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Es handelt sich um weitaus mehr! Einführung Die Digitalisierung wird meist nur technologisch (IT) oder… Weiterlesen Warum Digitalisierung mehr ist

Heute für morgen beginnen

Unsere Welt verändert sich. Hat sie schon immer. In der jüngsten Zeit haben wir von „industriellen Revolutionen“ gesprochen. Auch heute sprechen wir davon. Wir sprechen von der vierten Revolution. Und häufig wird dies auch mit Digitalisierung übersetzt. Ich denke, dass wir in der Zukunft zurückblicken werden. Dabei werden wir nicht von der vierten industriellen Revolution… Weiterlesen Heute für morgen beginnen